ver.di Jugend: Wir sind dabei! Mit einem Demo-Party LKW!

In den letzten Jahren hat es eine massive Umverteilung von unten nach oben gegeben. Durch Bankenrettungen und Steuersenkungen wurde die Schere zwischen Arm und Reich in der Bundesrepublik immer weiter geöffnet. Und nun wird diskutiert, dass der Staat zu viele Schulden hat und sparen muss.
Staatliches Sparen bedeutet immer – wie wir an den südeuropäischen Staaten sehen können – Kürzungen der öffentlichen und sozialen Leistungen, bedeutet immer eine Verschlechterung der Lebensverhältnisse für die Mehrheit der Menschen, bedeutet immer eine massive Verschlechterung der Zukunftsperspektiven der jungen Generation!

Aber nichts ist alternativlos!
Übergroßer privater Reichtum muss zur Finanzierung der gesellschaftlichen
Aufgaben herangezogen werden! Wir brauchen dringend Investitionen in Bildung, öffentliche Infrastruktur und kommunale Daseinsfürsorge!

Bilde mit uns einen Block!
Mit LKW, Soundsystem und DJ bei der bundesweiten „Umfairteilen – Reichtum besteuern” Demonstration am 14.09.2013 ab 11:30 Uhr am Schauspielhaus in Bochum.

Wir fordern:
Eine einmalige Vermögensabgabe! Eine dauerhafte Vermögenssteuer! Eine Reform des Erbrechts! Eine Finanztransaktionssteuer!

Ein Gedanke zu “ver.di Jugend: Wir sind dabei! Mit einem Demo-Party LKW!

  1. Pingback: Wo gehe ich hin? Überblick der Auftaktkundgebungen | pott-umfairteilen: Es geht weiter…